Jugendliche, die sich mit wichtigen Fragen unserer globalisierten Welt auseinandersetzen und sich gerne gute Filme ansehen, können in ganz Österreich kostenlos einen One World Filmclub (www.oneworldfilmclubs.at) gründen. Die mehrfach ausgezeichneten Dokumentarfilme behandeln Themen, die uns alle betreffen: Gleichberechtigung, Globalisierung, Migration, Umwelt, … sie reichen von Oscar-prämierten Filmen und Festivalhits bis hin zu preisgekrönten Erstlingsfilmen.

Durch das ehrenamtliche Engagement unseres Kernteams gibt’s nun auch in Satteins einen One World Filmclub. Diesen Freitag, 20. Oktober wird ab 19:00 Uhr in den Räumlichkeiten der OJA Satteins der Film “Down the Deep, Dark Web” gezeigt.

Tzachi Schiff, Duki Dror | IL, F | 2016 | 54 min. | OF mit engl. UT, bzw. OF mit dt. Voice over
Ist das „Dark Net“ Tummelplatz und Marktplatz für Spinner, Terroristen, kriminelle Geschäfte aller Art? Eine nahe düstere Zukunftsvision unserer Gesellschaft? Oder der letzte sichere virtuelle Ort für Oppositionelle, JournalistInnen und Privatpersonen? „Down the Deep, Dark Web“ lässt uns in Gegenwart und Zukunft der digitalen Welten eintauchen und stellt die Frage: Wie gläsern wollen wir werden?
Altersempfehlung: ab 16