Aufgrund der aktuellen Situation gibt es einen Harten LOCKDOWN in Österreich. Für jeden einzelnen von uns gelten ab sofort Beschränkungen, die unser alltägliches Leben betreffen . Das ist nicht neu, da wir es ja im Frühling schon einmal mitgemacht haben. Damit du dir einen Überblick verschaffen kannst, was nun gilt und was nicht, haben wir die Verordnungen hier für dich zusammengefasst. 

Aktuell gilt:

Ausgangsbeschränkung auch unter Tags

  • gültig bis voraussichtlich 26. November 2020
  • Das Verlassen des eigenen privaten Wohnbereiches ist von 0 – 24 Uhr nicht erlaubt

Ausnahmen

  • Körperliche und psychische Erholung (z.B. Spazieren gehen, Individualsport, usw.)
  • Arbeitswege
  • Kontakte mit Lebenspartner*innen
  • Kontakte “mit einzelnen engsten Angehörigen” und “einzelnen wichtigen Bezugspersonen”, mit denen in der Regel mehrmals wöchentlich Kontakt gepflegt wird
  • Hilfeleistungen
  • Deckung der Grundbedürfnisse
  • Unaufschiebbare behördliche Termine
  • Gefahrenabwendung

Veranstaltungen

  • ALLE werden abgesagt
  • Betrifft Kultur, Sport, Freizeit
  • Religiöse Zusammenkünfte sind erlaubt

Hotellerie & Gastronomie

  • werden geschlossen
  • Ausnahmen für Take-Away
  • Subventionspakete für betroffene Betriebe
  • Kurzarbeitsmodell wird ausgeweitet

Bildung

  • Maßnahmen gültig bis 6. Dezember 2020
  • Umstellung auf Distance Learning für alle Pflichtschulen und Unis
  • Betreuungsangebote für alle. die dies in Anspruch nehmen müssen bleiben erhalten 

Homeoffice

  • angeordnet, wo möglich

Handel u. Dienstleistung

  • werden geschlossen bis 6. Dezember 2020
  • Betrifft alle Geschäfte und körpernahe Dienstleistungen (z.B. Friseur)
  • Ausnahmen sind Lebensmittelgeschäfte (Supermarkt), Drogerien, Apotheken, Gesundheitsbedarf, Post, Bank, Trafik, Putzereien, KFZ- und Fahrradwerkstätten
  • Öffnungszeiten sind von 6 bis 19 Uhr beschränkt